Marco Werner wird Repräsentant für ChromeCars

ChromeCars engagiert sich im historischen Motorsport

Die Firma ChromeCars aus Laasdorf handelt mit exclusiven und historischen Fahrzeugen. In diesem Jahr möchte sich Besitzer Kai Nieklauson mehr im historischen Bereich des Motorsport engagieren. Dazu zählen Renneinsätze genauso wie der Handel mit historischen Rennfahrzeugen.

Dafür geht ChromeCars eine Partnerschaft mit dem dreimaligen Le Mans Sieger Marco Werner als Repräsentant ein. Werner wird unter anderem historische Rennfahrzeuge für ChromeCars fahren. Den Auftakt machen beide am kommenden Sonntag am Nürburgring, wo Marco Werner unter anderem Gästen von ChromeCars den Einblick in das Cockpit gewährt und die Gäste im Renntempo in verschiedenen GT3 Autos um die Strecke fährt.

Menü