ChromeCars bringt Ex Jackie Stewart Tojeiro nach Salzburg

«Endlich geht es wieder los», sagt Marco Werner «Ich freue mich auf das erste Rennwochenende in 2020. So eine lange Rennpause hatte ich noch nie». Am kommenden Wochenende startet Werner in der «Dunlop A Gentle Drivers Trophy» eine Serie mit 50er und 60er Jahre Fahrzeugen und bewegt dort von CromeCars einen Tojeiro EE1, den einst kein geringerer als Jackie Stewart gefahren hat. «Solch ein besonderes und hochwertiges Fahrzeug ist immer ein Publikums Magnet, doch leider dürfen auf Grund der Einschränkungen keine Zuschauer zugelassen werden, aber der Veranstalter bietet den Fans ja trotzdem etwas.» sagt Marco Werner.

«Für die Premiere am Salzburgring haben wir es geschafft, ein qualitativ anspruchsvolles Programm zusammenzustellen und dieses trotz der Einschränkungen allen via Livestream zugänglich zu machen.” so Christoph Gerlach, Veranstalter Motorsportfestival.

Dunlop A Gentle Drivers Trophy

Samstag
11.30-12.00 Qualifying 1
14.50-15.20 Qualifying 2

Sonntag
09.35-10.05 Rennen 1
15.30-16.00 Rennen 2

Hier der Livestream um am Wochenende 11.-12. Juli nichts zu verpassen:
https://livestream.com/kart-data/msf-2020

Menü